3-tägige Tour In der Sahara Merzouga in einem Luxus-Biwak und privatem Transport

0
Gesamtpreis
Ab100€
Gesamtpreis
Ab100€
Online-Buchung
Antrag
Name*
E-Mail-Adresse*
Ihr Antrag*
* Ich stimme mit Terms of Service and Datenschutzerklärung.
Please agree to all the terms and conditions before proceding to the next step
Verfügbar: 50 Plätze
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Verfügbarkeiten überprüfen

Zur Wunschliste hinzufügen

Adding item to wishlist requires an account

2344
2 Tage
Verfügbarkeit Jeden Tag
Ihr Unterbringungsort
Ouarzazate - Zagora - Erg chegaga
Min Alter: 1+
Max. Personen 50
Über diese Aktivität

Begeben Sie sich auf eine dreitägige Tour von Marrakesch aus in den Süden Marokkos. Schlafen Sie in der Sahara und sehen Sie Ait Ben Haddou und das Tal der Rosen. Durchqueren Sie die Landschaften des Atlasgebirges und die Dünen von Erg Chebbi.

Departs

6h00

Inklusive

  • Abholung und Rückkehr zum Hotel oder Riad
  • Englisch oder Französisch sprechender Fahrer
  • Transport in einem Luxusauto (Mercedes vito)
  • Kameltour
  • Übernachtung in luxuriösen Zelten
  • Abendessen und Abend im Biwak
  • Frühstück
  • Abendessen und Spektakel
  • Übernachtung in Tinghir im 4-Sterne-Hotel Bougafer oder ähnlichem
  • Abendessen im Hotel

Complementaries

  • Bequeme Schuhe mitzunehmen
Vollständige Beschreibung

Eine Nacht in der Sahara-Wüste zu verbringen ist ein unvergessliches Erlebnis für Besucher, die sich in Marokko aufhalten, und dieser dreitägige geteilte Ausflug ermöglicht es Ihnen, weiter zu reisen und das Land weiter zu erkunden. Besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Aït-ben-Haddou, das Tal der Rosen und Tinghir und machen Sie Halt in den traditionellen Berberdörfern rund um die Toudra-Schlucht. Reiten Sie anschließend auf einem Kamel zu den Dünen von Erg Chebbi, den höchsten Dünen Marokkos, und schlafen Sie unter den Sternen der Wüste in einem Berbercamp.

Tag 1: Marrakesch - Tinghir

Ihr dreitägiger geteilter Ausflug in die Wüste von Marrakesch nach Merzouga beginnt am frühen Morgen. Fahren Sie über den Tizi Ntichka-Pass und die Berge des Hohen Atlas nach Ait Benhaddou. Auf dem Weg werden Sie zahlreiche Stopps einlegen. Besuchen Sie die Kasbah von Ait-ben-Haddou, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und auch als Kulisse für mehrere Hollywood-Blockbuster diente. Fahren Sie dann weiter nach Ouarzazate und zur Kasbah Taourirte, bevor Sie zu Mittag essen. Am Nachmittag durchqueren Sie das Tal der Rosen, bevor Sie in Ihrem Hotel in Tinghir ankommen. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Tinghir - Merzouga

Nach einem Frühstück in Ihrem Hotel in Tinghir fahren Sie auf der Straße der 1001 Kasbahs zur Oase Tinghir, wo Sie eine Nebenstraße entlang des Flusses nehmen, der zur Toudra-Schlucht führt. Genießen Sie ein wenig Freizeit, um die gewaltigen Klippen zu bewundern, essen Sie in einem lokalen Café zu Mittag (auf eigene Faust) und fahren Sie am frühen Nachmittag weiter nach Rissani, einer Stadt, die für ihren Dattelmarkt berühmt ist und auch der Ausgangspunkt der alten Handelskarawanen war, die durch die Sahara-Wüste bis nach Timbuktu zogen.

 

Fahren Sie weiter nach Merzouga und durchqueren Sie dabei Wüsten- und Felslandschaften. Bei Ihrer Ankunft an der Schwelle zu den Dünen von Erg Chebbi treffen Sie Ihre Kamelkarawane und reiten auf Ihrem Reittier durch die Sanddünen mit ihren wechselnden Farben vor dem Hintergrund des Sonnenuntergangs am Horizont. Erreichen Sie Ihr Sahara-Wüstencamp, das mitten im Nirgendwo liegt, kurz vor Einbruch der Dunkelheit.

Nutzen Sie diesen Moment der Ruhe, um die Sanddünen und die umliegende Landschaft zu bewundern, bevor Sie ein marokkanisches Abendessen genießen, das unter dem Sternenhimmel am Lagerfeuer serviert wird. Erleben Sie am Abend Berbermusik live im Rhythmus der Trommeln.

Tag 3: Merzouga - Marrakesch

Nach einem frühen Frühstück und einem Kamelritt auf der Hauptstraße treffen Sie Ihren Fahrer für die Rückfahrt nach Ouarzazate. Nehmen Sie sich etwas Freizeit zum Mittagessen, bevor Sie Ihre Rückreise durch das Atlasgebirge nach Marrakesch fortsetzen. Ihre dreitägige geteilte Wüstentour endet am Abend in Marrakesch.

Map
Fotos
6 Reisende ziehen diese Tour gerade jetzt in Betracht!
Call Now Button
× Whatsapp